Christoph Wilhelm

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Christoph Wilhelm ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Harding-Zentrum für Risikokompetenz. Vor seinem Masterstudium der Gesundheitswissenschaften (Public Health M.Sc.) war er mehrere Jahre als Fachkrankenpfleger an unterschiedlichen Institutionen tätig. Mit Beginn seiner akademischen Laufbahn konzentrierte er sich zunehmend auf Themen der evidenzbasierten Medizin und klinischen Entscheidungsfindung. Seine Forschungsinteressen liegen heute zudem in der gesundheitlichen und sozialen Ungleichheitsforschung sowie der gemeinsamen Entscheidungsfindung. Seine Aufgabengebiete umfassen die datenbankgestützte systematische Literaturrecherche zur Evidenz von medizinischen und gesundheitsfördernden Interventionen, der kritischen Studienbewertung sowie der Aufbereitung von Evidenzsynthesen in Gesundheitsinformationen in Form von Faktenboxen. 

  • seit Feb 2018: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Harding-Zentrum für Risikokompetenz
  • 04/2017-01/2018: Freiberuflicher Privatdozent, Fulda
  • 2017: Master of Science Public Health, Hochschule Fulda
  • 10/2014-03/2017: Wissenschaftlicher Assistent und Lehrbeauftragter für die Methoden des wissenschaftlichen Arbeitens und Denkens an der Hochschule Fulda 
  • 2014: Bachelor of Science Gesundheitsmanagement, Hochschule Fulda 

 

Mitgliedschaften

  • Netzwerk evidenzbasierte Medizin e.V., Deutsche Gesellschaft für Public Health e.V. (DGPH)
  • European Public Health Association (EUPHA)